Die Mumie von 2017 – gut und schön

Von Neuverfilmungen halte ich oft nichts, weil man sollte alte Filmgeschichten so lassen wie sie sind. Na gut… es gibt auch Ausnahmen. Die Neuverfilmung von „Die Mumie“, Baujahr 2017, mit Tom Cruise, Sofia Boutella und Regisseur Alex Kurtzman, macht da eine solche Ausnahme. Um es kurz zu machen: etwas andere Story, bissel ernster, andere Bilder, guter Schluss der auf einen weiteren Teil hungrig macht.

Hier mal die Grundstory: Eine einst mächtige Königin wird in unserer heutigen Zeit zu neuem Leben erweckt. Vor Jahrhunderten von Jahren wurde sie in einer Gruft tief unter der Wüste begraben. Damals wurde sie zu Unrecht ihrer Bestimmung beraubt – und nun übersteigen ihre unermesslich gewachsene Bosheit und zerstörerische Wut jede menschliche Vorstellungskraft … Von den endlosen Sandlandschaften des Nahen Ostens reicht dieses ebenso spannende wie überraschende Abenteuer über versteckte Labyrinthe bis ins moderne London. Dabei erzählt DIE MUMIE nicht nur auf atemberaubende und vollkommen neue Weise von einem der ältesten Mythen der Menschheits- und Kinogeschichte, sondern präsentiert auch eine ganz neue Welt von Göttern und Monstern.(Text: Amazon)

Der Streifen soll am 28. Dezember 2017 auf Blu Ray/DVD erscheinen.

Weitere Infos: Die Mumie 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.